Schulfasnacht

Schule

Rüüdigi Schulfasnacht

Kleinere und grössere Piraten, Prinzessinen, Cowboys und andere Gestalten stürmten am Donnerstagnachmittag vor den Fasnachtsferien in die Turnhalle der Schule Grossdietwil. Es war Schulfasnacht. Gespannt und aufgeregt warteten die Schülerinnen und Schüler bis sie endlich die verschiedenen Posten erkunden durften. Die Kinder schätzten, was das Zeug hielt, überwindeten einen Höllenparcours, fuhren mit dem Bobbycar um die Wette, hüpften auf der wackelnden Matte und tanzten ausgelassen in der Disco. Die gewonnen Steine bei den Posten löste man in Süssigkeiten um. Bei einem so anstrengenden Programm brauchte man eine kleine Stärkung. Am Ende der Veranstaltung prämierte der Schülerrat das beste Fasnachtskostüm. Eine gelungene Schulfasnacht ging mit der Vorfreude auf die Ferien zu Ende.