Sicherungsarbeiten nach Hangrutsch ab Di, 9. Februar 2021

Ursache
Nach der Schneeschmelze ist unterhalb der Rikenstrasse der aufgeschüttete Hang ins Rutschen gekommen. Um grössere Schäden an der Strasse zu verhindern sind bauliche Hangsicherungsmassnamen notwendig.
Zur Stabilisierung der Strasse werden auf einer Länge von rund 60 m Bohrpfähle ein-gebaut. Die Platzverhältnisse bedingen eine Sperrung der Strasse.

Sperrung
Ab Steinigkreuz bis Ebersecken wird die Strasse für den Durchgangsverkehr ab Dienstag, 9. Februar 2021, bis Sonntag, 14. Februar 2021, gesperrt. Die Zufahrt für Anstösser ist gewährleistet. Wir bitten Sie, die Rikenstrasse weiträumig zu umfahren.

Bei allen anderen Fragen steht Ihnen der Bauverwalter Andreas Meyer, gerne zur Verfügung, Tel. Nr. 079 417 75 47 oder Email bauverwaltung@altbueron.ch.

Wir bitten um Kenntnisnahme und danken für Ihr Verständnis.

Altbüron, 6. Februar 2021

Gemeinderat Altbüron