Kirche

Home Portrait Kirche

Kirche

Die Pfarrkirche in Grossdietwil hat als mächtiges neuromanisches Gebäude mit einem Turm von 63 Meter Höhe eine markante Stellung in der Talschaft. Die Kirche ist Johannes dem Täufer geweiht und wurde – so wie sie heute dasteht – im Jahre 1880 fertig gestellt. Der Turm sowie die erste Kirche in Grossdietwil wurden im 13. Jahrhundert gebaut.
Zur Kirche gehört noch das neu umgebaute Pfarrhaus, das Pfarreiheim sowie das Pfrundhaus. Erwähnenswert ist zudem die Lourdes-Grotte beim Buchwald.

PDF-Download Pfarreiprofil